Grosset, Ottomar* Guido August Hermann (1853-1897)

BBLD ID: GND1206501146 , GND ID: 1206501146 [d-nb.info, viaf.org]

Entitätstyp: Mensch

Genealogie

Geschlecht: männlich

V.: Theodor Wilhelm G.

* 1853-11-04 Tuckum
+ 1897-05-29 Libau

Haupteintrag

AAKUD: a. KurL, (war 1875 — 76 auf der medico-chirurg. Akademie in Petersb.) med. 76—82, Dr. med. 1883. Etwa 1882—83 Arzt in Polangen, seit etwa 1883 Arzt in Libau.
Neobaltia: 21. (9939). Ottomar Guido August Hermann Grosset (Vetter v. H. Grosset M 133) geb. 4. Nov. 53 in Tuckum (Kurland), Sohn des Oberhofgerichtsadvokaten, späteren Stadtsekretärs daselbst Theodor Grosset (3807, Cur. 521). Kreisschule und Gymn. illustre in Mitau 69,1—75,1. Abit. stud. med. in St. Petersburg 75 ,11, 76,1. med. 76,11—81, II. MCS 801. Setzte seine Studien in Wien und Paris fort. Dr. med. 12. März 83, Schrift: „Biostatik der Stadt Dorpat und ihrer Landgemeinde in den Jahren 1860—1881". Practischer Arzt in Hagensberg (Riga), darauf in Polangen (Kurland) und seit 83 in Libau, zugleich seit Mai 84 Arzt an der Realschule daselbst. Collegienrath (cf. Brennsohn pg. 92). f in Libau 28. Mai 97 an der Schwindsucht und daselbst auf dem Barenbusch-Kirchhof bestattet.

Werke

Biostatik der Stadt Dorpat und ihrer Landgemeinde in den Jahren 1860-1881 : Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doctors der Medicin

Nachweise

  1. ASAD: 9939

Brennsohn, Ärzte Kurlands S.178; Alb. Nbalt. #21

Suche

  1. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': GND1206501146