Wenno

GND1168909643, ♂, Meister des Schwertbrüderordens

Genealogie

+ 1209 Riga

Haupteintrag

1204-09 erster Meister des Schwertbrüderordens. Stammte wahrscheinlich aus dem Raum des Bistums Padeborn. 1207-09 errichtete die Burgen Wenden, Segewold u. Ascheraden. 1208 leitete den Kriegszug gegen die in Lettland eingedrungenen Esten. Die Livl. Reimchronik schreibt ihm die Eroberung von Kokenhusen zu. Zwischen April u. September 1209 zusammen mit seinem Kaplan Johann in Riga vom Ordensbruder Wikbert von Soest ermordet

Bibliographie

Benninghoven, Schwertbrüder, S. 420-22, Nr. 1; Fenske/Militzer, Ritterbrüder, S. 707, Nr. 946

Porträts

Handzeichnung Johann Renners im Bremer Manuskript seiner livländischen Historien: Benninghoven, Schwertbrüder, Taf. 32, Abb. 63

Nachweise

Heinrich v. Lettland XII, 6; XIII, 2; Hermann v. Wartberge, SRP II, S. 23-28; Livl. RC, Vers. 626-644, 649-652, 687-716

Datenbank

  1. GND: 1168909643
  2. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': GND1168909643