Faltin, Ernst Karl Rudolf

♂, Geistlicher

* Riga 1829-05-21
† ebd. 1918-01-27

DBBL: S. 207

Leben

V.: Johann Leopold F., aus Preußen, Veterinärarzt; M.: Juliane, geb. v. Vietinghoff; ⚭ I Luitgarde Anna Alexandra Erasmus; ⚭ II Kisinev 16. 9. 1863 Adelaide, geb. Benardazzi, verw. Lagorio; ⚭ III Mathilde Siering. Komprechtsche Schule u. Gouv.-Gymn. in Riga. 1852-55 stud. theol. in Dorpat, grad. Stud. - 1856 Konsist.-Ex. - 1856-58 Adjkt. an d. ev. Gem. in Archangel'sk. 1858-96 Divisionsprediger in Kissinev (1859 Ordination in Riga), auch Pastor an d. Zivilgem., seit 1861 Religionslehrer am Gymn. u. seit 1890 Propst d. I. Südruss. Bez., 1903 emer., zog nach Riga. Erfolgreicher Judenmissionar. Mehrere s. Täuflinge wurden luth. Geistliche

Nachweise

Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; Amburger, Prot., 97, 186