Duhamel (du Hamel), Joseph

♂, Senator

* Warschau 1768-08-13
† St. Petersburg 19./1840-12-20

Genealogie

V.: Joseph D., Vorleser d. poln. Königs Stanislaus August; M.: Anna Maria Juliana, geb. Miklasiewicz; ⚭ Henriette Christina, geb. v. Heyking, gesch. Fr. v. → Heinr. v. Korff.

Kinder

1. Alexander D. (1801-80), 1838-41 russ. Gesandter in Persien, Gen. d. Inf., 1861-66 Gen.-Gouv. v. Westsibirien; 2. Michael D. (1812-96), russ. Admiral

Leben

Seit 1776 im russ. Heer, erst b. d. Garde, dann in d. Linien-Inf., 1788 im Feldzug in Finnland, 1792 in Polen (1794 gefangen). Seit 1797 im Zivildienst, Hofrat u. Rat am Justizkollegium in St. Petersburg. 1799-1806 Reg.-Rat in Mitau, 1806-11 Vizegouv. u. 1811-27 Gouv. v. Livland. 1812 WStRat, 1819, 1821 u. 1823 Vertreter d. Gen.-Gouv. Marquis Paulucci. Präs. d. Kommission f. Einführung d. Bauerngesetzgebung. Seit 1827 Senator, seit 1828 auch Ehrenvormund im Vormundschaftsrat f. d. Institutionen d. Kaiserin Maria. 1801 kurl. Indigenat

Porträts

Miniatur im Dommuseum, Riga; Katalog d. Ausstellung z. Jahrh.-Feier 1812 (Riga 1912) Bl. X

Nachweise

DBBL: S. 177

Geschl.-Reg.; RBS; Istorija prav. senata 5,125; E. Frh. v. Lüdinghausen, gen. Wolff, Ueber die Nachkommen des J. D., in: Jb. GHS 1893, 6 f.; Nekr.: Inland 1841 Nr. 2