Duhamel (du Hamel), Joseph

♂, Senator

* Warschau 1768-08-13
† St. Petersburg 19./1840-12-20

DBBL: S. 177

Genealogie

Kinder

1. Alexander D. (1801-80), 1838-41 russ. Gesandter in Persien, Gen. d. Inf., 1861-66 Gen.-Gouv. v. Westsibirien; 2. Michael D. (1812-96), russ. Admiral

Leben

V.: Joseph D., Vorleser d. poln. Königs Stanislaus August; M.: Anna Maria Juliana, geh. Miklasiewicz; ⚭ Henriette Christina, geb. v. Heyking, gesch. Fr. v. → Heinr. v. Korff. Seit 1776 im russ. Heer, erst b. d. Garde, dann in d. Linien-Inf., 1788 im Feldzug in Finnland, 1792 in Polen (1794 gefangen). Seit 1797 im Zivildienst, Hofrat u. Rat am Justizkollegium in St. Petersburg. 1799-1806 Reg.-Rat in Mitau, 1806-11 Vizegouv. u. 1811-27 Gouv. v. Livland. 1812 WStRat, 1819, 1821 u. 1823 Vertreter d. Gen.-Gouv. Marquis Paulucci. Präs. d. Kommission f. Einführung d. Bauerngesetzgebung. Seit 1827 Senator, seit 1828 auch Ehrenvormund im Vormundschaftsrat f. d. Institutionen d. Kaiserin Maria. 1801 kurl. Indigenat

Nachweise

Geschl.-Reg.; RBS; Istorija prav. senata 5,125; E. Frh. v. Lüdinghausen, gen. Wolff, Ueber die Nachkommen des J. D., in: Jb. GHS 1893, 6 f.; Nekr.: Inland 1841 Nr. 2

Porträts

Miniatur im Dommuseum, Riga; Katalog d. Ausstellung z. Jahrh.-Feier 1812 (Riga 1912) Bl. X