Dröbusch, Alexander Friedrich Gustav (Leutsch) v. (1782-1856)

♂, Senator

* 1782-12-06 Hapsal (Estl.)
+ 1856-05-21 St. Petersburg

Genealogie

V.: Friedrich Gotthilf v. D., Offz., dann Oberforstmeister in Mogilev

M.: Dorothea Elisabeth, geb. v. Barlöwen

ledig?

Haupteintrag

Kadettenkorps. Seit 1797 im Novgorod. Inf. Rgt., nahm an d. Feldzügen 1799-1800 u. 1805 teil. B. Austerlitz schwer verwundet. 1807 d. Prinzen Georg v. Oldenburg f. besond. Auftr. zukommandiert. 1809-21 Gouv.-Prokureur in Tver. Zeitw. a. D. - 1823 b. Steuerdep. angestellt, dann zum Domänendep. versetzt, 1828 krankheitshalber verabschiedet. 1829 OberstLt. b. Gendarmenkorps. 1831-35 StRat u. Gouv. v. Minsk. Erhielt 1836 als GenMaj. d. Leitung d. 4. Bez. d. Gendarmen. 1839 Senator b. d. Moskauer Dep. d. Senats, GehRat. 1849-55 Präs. d. Kirchenrats d. ev.-luth. Petei-Pauli-Kirche in Moskau

Nachweise

DBBL: S. 175

Huene, Auszüge Estl., 58; RBS; Fechner, Chron. 2,542; Istor. dann. ob obraz. gub., 88; Istorija prav. senata 5, 125; Spisok gr. Čin. 1855, 24