Brüggen, Carl Friedrich Martin Ernst Bar. v.

♂, Schriftsteller

* Laidsen (Kurl.) 1840-11-10
† Riga 1903-12-05

DBBL: S. 111

Genealogie

V.: Axel v. d. B., a. Laidsen, russ. OberstLt.; M.: Jenny, geb. v. Liphart (T. v. → Carl v. L.); ledig.

Leben

Häusl. Unterricht. Gymn. in Dorpat. Schmidtsche Anst. in Fellin. 1860-64 stud. jur. in Dorpat, 1865 Cand. jur. Dann in Berlin u. Dresden. Seit 1866 in Riga, 1867-71 Beamter d. Gouv.-Regierung, 1870-72 Red. d. Balt. Monatsschrift. Seit 1869 Bes. v. Degaizen (Gouv. Kowno). Auf Reisen in Deutschland, Holland u. Italien. 1876 Mitarb. d. National-Ztg. in Berlin. 1879-82 u. seit 1886 Landwirt in Degaizen. 1882-86 Schriftsteller in Berlin, 1885-86 auch Mitarb. im Ausw. Amt

Werke

polit. Aufsätze in d. BM, d. Preuß. Jbb., d. Dt. Rundschau, d. Grenzboten, d. National-Ztg. u. a.; Polens Auflösung, Kulturhistorische Skizzen aus der letzten Zeit der polnischen Selbständigkeit (1882); Rußland und die Juden (1882); Wie Rußland europäisch wurde, Kulturstudien (1885); Das heutige Rußland, Kulturstudien (1902)

Bibliographie

Winkelmann; Blumfeldt/Loone; BM-Verz

Nachweise

GH Kurl. 1, 32; GHA, Fr A 6, 27; Alb. Liv.; Hugo Semel, E. v. d. B., in: BM 61 (1906), 131, 81-105; Wittram, Meinungskämpfe, 78-85; Eggers, Balt. Lebenserinn., 115-17 (Tb. H. Pantenius); H. Diederidis, E. v. d. B., in: Balt. Geistesarbeit 1 (1908), 241-45; Nekr.: Düna-Ztg. Nr. 276; Rig. Tgbl. Nr. 278

Porträts

Ill. Beil. d. Rig. Rdsch. 1904, 3