BBLD-Eintrag

BBLD ID: BBLD-Eintrag

Eintragstyp: Werk

Haupteintrag

Ein BBLD-Eintrag ist Teil des BBLD.

Anzahl und Typen

  1. Mensch https://bbld.de/suche/?entrytype=1 (2020-07-21: 9193)
  2. Familie https://bbld.de/suche/?entrytype=2 (2020-07-21: 242)
  3. Organisation https://bbld.de/suche/?entrytype=3 (2020-07-21: 30)
  4. Werk https://bbld.de/suche/?entrytype=4 (2020-07-21: 69)

Einträge zu natürlichen Personen

Laut Beschluss der BHK-Mitgliederversammlung erhalten nur Verstorbene einen eigenen Eintrag.
  1. männl.: https://bbld.de/suche/?sex=1 (2020-01-24: 7302)
  2. weibl.: https://bbld.de/suche/?sex=2 (2020-01-24: 703)
  1. Die ersten ca. 3700 Einträge basieren auf Übernahmen aus dem Werk "Deutschbaltisches biographisches Lexikon 1710-1960 (DBBL)".
  2. Von 2012 bis Mitte 2018 wurden weitere Einträge aus unterschiedlichen Quellen angelegt
  3. Ab Mitte 2018 wurden auf Basis im DBBL genannter Personen Neueinträge erstellt:
    1. Balten: a) im DBBL nur als verwandte Person genannt wurde, b) solche um im DBBL genannte Verwandtschaftsbeziehungen allein über Kind-Elternteil-Beziehungen auszudrücken, z.B. Anlegen eines Vaters zweier Kinder um deren Geschwister-Beziehung zu notieren, oder eines Vaters um die Beziehung zu einem Großelternteil auszudrücken
    2. Nichtbalten: a) z.B.: K. v. Raumer, erwähnt in einem Artikel, zugleich Vater einer Ehefrau eines Balten. b) z.B.: C. Schumann, erwähnt in mehreren Einträgen, reiste ins Baltikum. c) jegliche Person die in einem DBBL Eintrag genannt ist, u.a. Professoren b. denen Deutschbalten studierten
  4. Zukünftige Neueinträge:
    1. Eine Erweiterung um Einträge aus dem "Lexikon der Studenten aus Estland, Livland und Kurland an europäischen Universitäten 1561–1800" ist geplant.
    2. Neueinträge zu im DBBL genannten Personen, zu erledigen:
      1. Weibl. Ehepartner mit Elternteil im DBBL: https://bbld.de/suche/?sex=1&genealogy=T.+v. (2019-09-10: 348 Stück)
    3. Neueinträge aus im DBBL benutzten Quellen: R/N, GH d. balt. Ritterschaften, Seuberlich Stammtafeln, Räder, Amburger, etc.