Anrep, Max v. (1870-1915)

♂, Landespolitiker

* 1870-02-07 AltWrangelshof (Livl.)
+ 1915-07-29 Riga

Genealogie

V.: Konrad Ferdinand v. A.

M.: Fanny, geb. Bsse. v. Engelhardt

OO Wainoden (Kurt.) 1897-10-22 Erika Bsse. v. Grotthuß (OO II 1931 Nikolai Bar. v. Schilling).

Haupteintrag

Häusl. Unterricht. Privatgymn., 1887 stud. hist., 1888 stud. jur. u. 1889-90 stud. oec. pol. in Dorpat. 1887-88 stud. in Marburg u. Heidelberg. 1890-91 Frw. im 4. Drag.-Rgt. I. M. in Wilna. 1891-93 Studien in Bonn, Genf u. Leipzig. 1894-95 Landwirtschaftseleve in Tammist (Livl.). Seit 1895 Mitred. d. Düna-Ztg. u. seit 1896 zugl. Red. d. hippolog. Zs. „Das Pferd in Rußland“. Seit 1897 Bes. v. Homeln (Livl.). 1905-12 Kreisdeput. d. Wenden-Walkschen Kreises. Mitgl. d. Schulkollegiums d. Landesgymn. Birkenruh b. Wenden (seit 1907). Präses d. Ortsgruppe Walk u. seit 1911 Präses d. Dt. Ver. in Livland, auch Präs. d. Schulkommission.

Nachweise

DBBL: S. 14

GH Livl. 1, 14; GHA, B 6,29; Birkenruher-Alb.; Alb. Liv.; Kal. d. Dt. Ver. 1912-14