Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Ditmar, Carl Woldemar Bernhard Ferdinand v.

Mineraloge

* Fennern (Livl.) 27. 8. 1822
† Dorpat 13. 4. 1892

spacer

V.: → Woldemar v. D.; M.: Charlotte, geh. v. Stackelberg; ⚭ Pallo (Estl.) 26. 2. 1858 Wilhelmine (Minna) v. Stackelberg. Krümmersche Anst. in Werro. 1841-44 u. 1844-45 stud. oec., 1845-46 stud. miner. in Dorpat, 1847 Cand. miner. - Stud. 1 Jahr an d. Bergakad. Freiberg/ Sa. u. in Leipzig. 1848-49 Reisen in Deutschland, Frankreich, Italien u. d. Schweiz. 1850-57 Beamter f. besond. Auftr. im Bergfach b. Mil.-Gouv. v. Kamčatka, bereiste oft d. Halbinsel u. 1856 d. Amurgebiet. Seit 1880 Bes. v. Kerro (Livl.). Weltl. Schulrevident u. Ordnungsrichter.

Werke:

Reisen in Kamtschatka 1851-55, in: Beitr. z. Kenntnis d. Russ. Reiches, 1. T.: 1890, 2. T.: 1900

spacer

Nachweise:

GH Livl. 2, 724, 729; Alb. Liv.; Nekr.: BM 39 (1892), 312-14 (L. v. Schrenck); → Blumfeldt/Loone

Bibliographie:

Lipssic 3 (1950)

spacer
spacer
spacer